Inspirationsquellen für Autoren: Woher kommen deine Ideen?

Die wohl häufigste Frage von Lesern an Autoren lautet: Wo nimmst du diese Ideen her, wo liegen deine Insparationsquellen? Eine richtig konkrete Antwort darauf haben die meisten Autoren nicht, zu vielfältig sind die Wege, die kreative Einfälle nehmen. Aber mit der Zeit entwickelt wohl jeder gewisse Methoden oder zumindest Präferenzen für die Ideenfindung.
In dem unten eingebetteten Videl habe ich mal versucht, auf einer kleinen Inspirationswanderung zu erklären, woraus ich kreativ oft schöpfe und wie mich Orte, Personen und auch ganz banale Tätigkeiten bei der schriftstellerischen Arbeit beeinflussen.

Inspiration überall: Die Ideenfindung zu meinen Büchern

Nebenbei erzähle ich ein bisschen über die Ideenfindung zu meinen Büchern und nehme euch mit zu einem inspirierenden Ort, der meinen neuen Roman geprägt hat. Mehr Infos zu „Quälgeist“, dem zweiten Mystery-Thriller aus der Reihe „Hausmanns krude Fälle“ finden sich hier: https://www.amazon.de/gp/product/B09FYFPX79 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.